» Tochter (8) will nicht mehr in die Schule: verzweifelt

Immer schlechter in der SchuleNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenDelfin 4 Ergebnisbogen 2013
AutorNachricht
Beobachter 
Anmeldedatum: 29.05.2008
Beiträge: 2
Chats: 0
29.05.2008, 06:41
zitieren

Liebe Leute,
Ich habe seit 2 Tagen ein Problem. In der Früh, wenn ich meine Tochter Marie für die Schule wecke, sagt sie weinerlich, dass sie zu müde ist, dass sie wegen den Kindern, die um 8 Uhr abends noch draußen spielen (wir wohnen in einer großen, offenen Siedlung, die an einem Park grenzt), nicht einschlafen kann, dass ihr zu heiß im Bett ist, dass sie einfach schlecht schläft.
Sie weigert sich beharrlich in die Schule zu gehen, betteln oder schreien von meiner Seite hilft nichts, und ich möchte sie nicht mit Gewalt anziehen ! Ich sage ihr dass ich arbeiten muss, und das das ihr offensichtlich schnurzpiepegal ist. Ich schimpfe mit ihr, bin genervt.
Sie erzählt mir auch, dass ein Junge (Gabriel) aus ihrer Klasse sie in jeder Pause ärgert, dass sie mit den Mädchen nicht in Ruhe spielen kann, und dass der Junge sie seit dem Anfang des Schuljahres ärgert. Sie ist in der Nachmittagsbetreuung und ich glaube, dass die meisten Kinder aus ihrer Klasse mittags nach Hause gehen. Nur Gabriel, ein anderer Junge aus ihrer Klasse und sie bleiben nachmittags (sie sind zu dritt).
In der Nachmittagspause kommt Gabriel und ärgert sie. Sie sagte heute früh weinend, dass sie in der Nachmittagspause allein gegen Gabriel und seine Bande ist, dass ein Junge aus Gabriels Bande sie einmal mit einem Lasso gefangen hat und dass es ihr sehr weh getan hat, und dass sie geweint hat. So etwas macht mich fassungslos. Die anderen Mädchen aus ihrer Bande verkriechen sich und Marie sagt, als Chefin der Bande muss sie die anderen beschützen. Sie sagt, sie führt eine kleine Mädchenbande, Gabriel hat seine Jungenbande. Sie sagt, in der Pause ärgern sich die Mädchen darüber, dass sie wegen Marie das Spiel unterbrechen müssen weil Marie sich mit Gabriel streitet.
In der Schule habe ich die Lehrerin benachrichtigt, sie wird einschreiten.
Mir fällt auch auf, dass Marie nicht so viel über die anderen Mädchen ihrer Klasse spricht, ich habe das Gefühl sie spielt eher mit Mädchen der anderen Klassen. Auf Fragen von mir hat sie gesagt, dass sie einfach anders ist als Mädchen ihrer Klasse, die Gummihüpfen spielen, und Marie findet das doof.
Marie ist Einzelkind und wächst ohne Vater auf.
Marie scheint durch diese ganze Geschichte mit Gabriel sehr belastet zu sein. Ich habe ihr gesagt, dass sie morgen auf jeden Fall in die Schule muss, dass solche kleine A....löcher wie Gabriel überall und in jeder Schule anzutreffen sind. Warum kann Gabriel Marie nicht in Ruhe lassen ? Ich empfinde meine Marie als ein sehr liebes Kind eigentlich, die andere in Ruhe lässt und nie anfängt, andere zu ärgern.
Ich gebe zu dass ich gegen Gabriels Mutter einen Vorurteil habe: sie macht auf mich einen eher ordinären Eindruck, und wie sie Kaugummi kaut... Sie ist alleinerziehend. Aber gestern früh als Marie weinte und nicht in die Schule wollte, dachte ich ich werde mein Vorurteil etwas überwinden und Gabriel und seine Mutter bei mir einladen, habe bei ihr angerufen und sie sagte, sie könne an diesem Wochenende nicht bei mir kommen. Na ja, diese Frau hat weniger Glück als ich weil sie keine Eltern hat die sie helfen können, ich habe meine Eltern in meiner Nähe.
Was soll ich dann machen, dass Marie wieder in die Schule geht ? Hier unten Fotos von mir und Marie.


 
Marie en Heidi.jpg
Marie en Heidi.jpg - Angeschaut: 5211 mal

 
014_opt[1].jpg
014_opt[1].jpg - Angeschaut: 5212 mal

pn
Beobachter 
Anmeldedatum: 05.12.2007
Beiträge: 8
Chats: 0
04.06.2008, 08:43
zitieren

Hi Lina-Tillina,

so, wie sich das für mich anhört, hat Deine Tochter kein Problem mit warmen Betten oder spätem ins Bett gehen, sondern eher nur mit den Jungen. Die chronische Unlust, die durch den Bengel in der Schule erzeugt wird, schlägt sich auf die Psyche deiner Tochter wieder. Sie denkt dann abends schon an den kommenden Tag und mit Angst schläft es sich nunmal schlecht. Ich würde mir den Jungen mal selbst zur Brust nehmen und ihn nach der Schule abpassen. Selbst wenn seine Elter dabei wären, würde ich ihm mal richtig die Meinung sagen.

Die Situation scheint sich ja seit längerem schon anzubahnen. Anscheinend hat sie sich aber in den letzten Tagen so zugespitzt, dass deine Tochter nun endgültig ihren Frust in Angstgefühle umwandelt und kompensiert. Sprich mit ihr ruhig und verständnisvoll darüber. Vielleicht liegt ihr noch mehr auf dem Herzen und du bekommst es so raus. Das vermute ich nämlich. Die Hilflosigkeit gegenüber des Jungen bringt das Fass wahrscheinlich zum überlaufen. Insgesamt fällt eine Ferndiagnose natürlich sehr schwer, aber grundsätzlich gilt. Gib deiner Tochter Sicherheit und Liebe und sie wird dir früher oder später alles erzählen.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen...
Gruß Jan


pn
Beobachter 
Anmeldedatum: 29.05.2008
Beiträge: 2
Chats: 0
04.06.2008, 18:13
zitieren

Danke Bruchpilot für Dein Zuspruch. Marie ist am letzten Freitag auf Anordnung von mir wieder in die Schule gegangen, heute habe ich mit der Lehrerin von Marie gesprochen. Sie hat davon nichts gewusst, hat vor ein paar Tagen als Marie gefehlt hat die ganze Klasse gefragt, ob es stimmt, dass Gabriel Marie ärgert, und alle Kinder könnten das bezeugen. Die Lehrerin hat heute bei dem Gespräch gesagt, Marie hatte ihr nie gesagt dass sie von Gabriel geärgert wurde.
Sie sagte, Marie sei eine sehr liebe, unheimlich angenehme Schülerin, sie würde im Unterricht sehr brav sein und auch fleißig. Aber ihrer Meinung nach hat Marie zu wenig Selbstbewusstsein, ist so ein Kind, das untergehen kann, weil es zu nett und lieb ist. Sie empfiehlt Kampfsport für Marie.
Sie hat auch gesagt, Gabriel sei auch sehr nett, aber er versucht selbst mehr Selbstbewusstsein zu haben, testet seine Agressivität aus aber nicht auf der richtigen Art.Die Lehrerin hat auch gesagt dass sie Marie vor Gabriel beschützen wird.


pn
Beobachter 
Anmeldedatum: 05.12.2007
Beiträge: 8
Chats: 0
05.06.2008, 06:24
zitieren

Marie zum Kampfsport zu schicken, ist von der Lehrerin eine super Idee. Nicht, dass sie diesen anwenden sollte, aber der Kampfsport gibt ihr das Gefühl sich wehren zu können und das widerum gibt ihr mehr Selbstbewusstsein. Wenn das wirklich alles ist, was sich hinter der Sache verbirgt, kannst du echt glücklich sein.
Hatte schon schlimmeres vermutet.
Euch viel Glück. Schreib mal, wie es ausgegangen ist...

Liebe Grüße

Bruchpilot


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 27.06.2012
Beiträge: 2
Chats: 0
27.06.2012, 14:10
zitieren

Das hört sich wirklich ganricht gut und ich kann vers tehen das du dir auch soregn um marie machst, aber ich bin der meinung, dass sich die lehrerin die sitaution auf dem Pausenhof erstmal ein paar wochen genauer angucken muss, da (ich möhcte niemandem was unterstellen) aber kinder leicht dauz neigen, etwas zu übertreiben und vielleciht kannn solch ein probelm ganz einfach gelöst werden können.
Naja, hoffe aber das es der Marie bis jetzt besser geht mit der schule und sich dort alles gelegthat :)))


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 03.07.2012
Beiträge: 34
Chats: 0
09.08.2012, 12:22
zitieren

Habt ihr eine Lösung gefunden?

pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 09.01.2013
Beiträge: 6
Chats: 0
09.01.2013, 14:52
zitieren

Schrecklich :( Das tut mir aber leid. Is es denn mittlerweile besser??

pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 08.08.2012
Beiträge: 69
Chats: 0
07.02.2013, 17:18
zitieren

Würde mich auch interessieren? :/

pn
Gast 
07.02.2013, 17:18
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Tochter (8) will nicht mehr in die Schule: verzweifelt" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
 Amoklauf in Schule - Die Diskussion
Sicherlich habt ihr es mitbekommen. entsetzlich aber was sind die schritte, die dagegen unternommen werden sollten, dass sowetwas nicht wieder einmal passiert alle paar jahre, soweit ich gehört habe, ist es das gleiche schema wie bei diesem robert...
von El Splatty
62
3.354
27.11.2006, 10:39
The-COMP
Warum gibt es solche Schulen nicht in EU!! Tuning schule!!!!
Hey leute von sowas habe ich nur mein ganzes Leben geträumt in so eine Schule zu gehen UNIVERSAL TECHNICAL INSTITUTE! Schaut euch diese website an :hrhr: :!:...
von Sunmen
4
604
12.06.2007, 09:59
Sunmen
Die ZV funzt nicht mehr.......
Hallo Leutz! Ich hoffe,das mir hier jemand helfen kann. Meine Frau fährt einen Atos Prime II Bauj.2000. Die ZV funzt nicht mehr.Hat jemand eine Idee,wie das scheiß teil wieder gängig machen kann.Achso,eine FB ist nicht dabei.Ich kann es nur mit dem...
von Cobra311
4
3.934
23.12.2012, 17:43
HyundAike
Bekomme die Tür nicht mehr auf.... :/
Moin, mein Integra ärgert mich. Die Zentralverriegelungsmechanik/Auschließmechanik hat sich hinter der Türpappe verkeilt. Das Schloss geht, es funktioniert auch alles, nur bekomme ich den Schlüssel nicht umgedreht weil es blockiert. Was kann ich da nun...
von mx-ryd3r
22
701
15.06.2013, 13:30
mx-ryd3r
bekomm die türsicherung nicht mehr raus beim civic?
hallo an alle, bin neu hier;) hab folgende frage: also hab mal was gelesen das man eine art türsicherung aktivieren kann, hab ich auch indem ich den zündschlüssel auf stellung 2 machte und den knopf an der armlehne(tür) ca. 6 sekunden lang gedrückt hielt...
von civic2006
0
446
12.04.2008, 19:42
civic2006
Oh mann es hört nicht mehr auf... die Gewitter Oma
http://home.telebel.de/mopunst/gewitter_oma.mp3 ...
von mgutt
0
699
14.10.2004, 09:09
mgutt
Lenkradflattern ist weg = ich versteh die Welt nicht mehr
Seit gestern verstehe ich die Welt nicht mehr. Ich hatte bei meinem EE8 sehr starkes Flattern im Lenkrad, wenn ich gebremst habe. Das ist ja eigentlich normal bei Honda, kennt man ja. Bei mir hing es aber sicherlich mit dem Unfall zusammen, den...
von MicroBug
6
679
10.02.2008, 18:43
Botte
Fensterheber ( Kurbeln ) in den hinteren Türen öffnen die Fenster nicht mehr!
Die Fenster in den hinteren Türen lassen sich beim Concerto nicht mehr herunterkurbeln! Korrosion des Kurbelgetriebes? Ich habe dieses Frühjahr einen wahren Teich unter dem Reserverad trocken gelegt, da die Scheiben oft und schnell beschlugen. Will sagen...
von ritterroland
0
34
18.05.2014, 19:10
ritterroland
Das Relais für die Hupe schaltet nicht mehr (Umbau Fanfare)
Hallo! Geiles Board hier... vorallem die Guides sind sehr nützlich! Aber habe jetz ein Problem: Ich habe mir mal eine Fanfare in meinen Ej9 eingebaut weil die originale Hupe ziemlich schwul klingt! Hat funktioniert bis ich in die Wassstrasse...
von Luarasi
4
837
29.10.2007, 16:40
Luarasi
Legend KA 8 KLIMA geht nicht mehr Hilfe !!! Endlich die Lösung !!!
:( Hallo hatte letzte Woche die Möglichkeit bei einem Freund auf Arbeit meine Klima neu befüllen zu lassen . Da meine Klimaanlage meines Legend Coupes KA 8 Bj. 92 schon umgerüstet auf R 134 a !!! schrittweise immer weniger ging . Hatte alle...
von ANDRE-KA8
32
4.653
05.06.2012, 01:16
ANDRE-KA8
© 2004 - 2016 www.kinder-forum.de | Communities | Impressum |